Haftungsausschluss

Die Inhalte des Onlinekongresses können lebenswichtige Inspiration sein. Aber sie können keine professionelle Begleitung ersetzen. Wenn Du seelische und psychische Unterstützung brauchst, gehe bitte zu einem Therapeuten Deines Vertrauens. Im Zuge einer Trennung und Scheidung ist es außerdem sinnvoll unverzüglich (rechtliche) Beratungsstellen aufzusuchen.

Die Anwendung der Informationen geschieht zu 100 % in der Verantwortung des Anwenders. Der Veranstalter übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der bereitgestellten Informationen der Experten, ihre wissenschaftliche Nachprüfbarkeit, ihren gesundheitlichen Nutzen und steht außerhalb jeder Haftung. Die Interviewinhalte erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Kongressinhalte ersetzen keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Psychotherapeut, Psychologen, Paartherapeut, Mediator oder Rechtsanwalt.